Kelheim

Switch - kre Aktiv 04. 03. 2023 1/5

Teens in Motion

: In Motion - 31. 05. - 04. 06. 23 2/5

Gruppen leiten lernen

Gruppenleiten lernen11. - 14. 04. 233/5

"Ich packs" 20. - 22. 10. 20234/5

SummerCamp 202203.-06.08. im Keldorado Kelheim 5/5

  1. Jugendstelle Kelheim
  2. Deine Jugendstelle
  3. News
  4. Ministrantentag

Ministrantentag

150 Ministranten und Ministrantinnen treffen sich in Kelheim

Jugendstelle Kelheim

Kurz nach den Sommerferien fand nach 4 Jahren wieder der Ministrantentag in Kelheim statt. Diesmal waren mehr Pfarreien am Start, da sich das Dekanat Kelheim um das alte Dekanat Abensberg-Mainburg vergrößert hat.

 

Im gemeinsamen Gottesdienst am Anfang stellte Pfarrer Franz Pfeffer den Patron der Ministranten Tarcisius in den Mittelpunkt. 
Als erster Ministrant half er den Priester in der Seelsorge und brachte den Kranken die Kommunion nach Hause. Hier waren die Minis gefragt ihren Gemeinschaftsinn zu beweisen. Ein Puzzle musste zusammen gelöst werden.
Der Jugendchor aus Langquaid umrahmte den Gottesdienst musikalisch. Viele Priester waren gekommen um den Gottesdienst als Wertschätzung gemeinsam mit ihren Minis zu feiern.

Im Anschluss starteten die Fußball- und Völkerballturniere. Selbst kurzzeitiger Regen konnte die Spieler und Spielerinnen nicht stoppen.

Viele Angebote standen für die Wartenden bereit. Kleine Spiele wurden selbst gebaut, Fragen zum Ministrieren beantwortet, Geschicklichkeit bewiesen und über Baumstämme gesprungen und noch einiges mehr. Die Angebote von der Fachstelle Ministranten und Berufungspastoral wurden gerne angenommen.

Der Pfarreienwettkampf bildete wie immer den Abschluss des Tages. Dabei mussten als Pfarrei gemeinsam verschiedene Aufgaben gemeistert werden. Kleiderbügel wurden auf eine Leine gezielt. Mit einem Riesenstift malten die Minis Symbole. Sie bewegten sich über Bierkästen, liefen mit einem riesigen Ball durch Hindernisse.

Die Angebote machten so viel Spaß, dass es gar nicht erheblich war, wer die Pokale mit nach Hause nehmen konnte.

Einig war man sich auf alle Fälle: nächstes Jahr solle der Minitag wieder gemeinsam statt finden.

 

 

 

Bildergalerie