1. "Kelheim Runduma Dum"

"Kelheim Runduma Dum"

Treffen "Kelheim Runduma Dum" - Vorbereitungen für den regionalen Ministrantentag am 30. 06. in Kelheim laufen an.

Jugendstelle Kelheim

Bei Austauschtreffen aller Verantwortlichen in der Jugendarbeit standen vor allem der regionale Ministrantentag im Juli und die anstehende internationale Wallfahrt der Ministranten nach Rom im Mittelpunkt.

Damit der Minitag wieder erfolgreich statt findet, wurden kreative Ideen gesammelt und die Planungen gestartet. Mit einem Gottesdienst, den die "Andreas-Singers" aus Bad Gögging gestalten werden, startet der Tag am Sportgelände in Kelheim. Traditionell kämpfen die Pfarreien bei Völkerball und Fußballturnieren um gute Platzierungen.
Ein Rahmenprogramm lädt ein, sich bei verschiedensten Angeboten auszuprobieren.

Der nächste groß-"artige" Termin wirft seine Schatten voraus. Die Diözese Regensburg fährt mit über 5000 Jugendlichen, Betreuern und Verantwortlichen zur internationalen Ministrantenwallfahrt im August nach Rom. Die Region Kelheim ist mit ca. 850 Teilnehmern und Teilnehmerinnen aus 42 Pfarreien dabei. Um die Reise erfolgreich werden zu lassen, wurden die Anwesenden über den Organisationsstand informiert. Dabei konnten die vorhandenen Fragen geklärt werden.
Der nächste Termin in Kelheim ist Schulung für Busgruppenbegleiter am 14. 04. 2018 in Bad Abbach.Treffen "Kelheim Runduma Dum" - Vorbereitungen für den regionalen Ministrantentag am 30. 06. in Kelheim laufen an. Bei Austauschtreffen aller Verantwortlichen in der Jugendarbeit standen vor allem der regionale Ministrantentag im Juli und die anstehende internationale Wallfahrt der Ministranten nach Rom im Mittelpunkt. Damit der Minitag wieder erfolgreich statt findet, wurden kreative Ideen gesammelt und die Planungen gestartet. Mit einem Gottesdienst, den die "Andreas-Singers" aus Bad Gögging gestalten werden, startet der Tag am Sportgelände in Kelheim. Traditionell kämpfen die Pfarreien bei Völkerball und Fußballturnieren um gute Platzierungen. Ein Rahmenprogramm lädt ein, sich bei verschiedensten Angeboten auszuprobieren. Der nächste groß-"artige" Termin wirft seine Schatten voraus. Die Diözese Regensburg fährt mit über 5000 Jugendlichen, Betreuern und Verantwortlichen zur internationalen Ministrantenwallfahrt im August nach Rom. Die Region Kelheim ist mit ca. 850 Teilnehmern und Teilnehmerinnen aus 42 Pfarreien dabei. Um die Reise erfolgreich werden zu lassen, wurden die Anwesenden über den Organisationsstand informiert. Dabei konnten die vorhandenen Fragen geklärt werden. Der nächste Termin in Kelheim ist Schulung für Busgruppenbegleiter am 14. 04. 2018 in Bad Abbach.